Der Jugendbereich:


 

Jugendsatzung:

 In der heutigen Zeit besteht die Jugendarbeit eines Vereins nicht mehr nur aus der sportlichen Ausbildung der Jugendspieler. Die Entwicklung der Persönlichkeit und das Vermitteln von gesellschaftlich relevanten Werten wie Hilfsbereitschaft, Ehrlichkeit, Verantwortungsbewusstsein usw. nimmt einen ebenso großen Stellenwert ein, wie die sportliche Ausbildung. Anders gesagt:

Wir bereiten den Nachwuchs nicht nur auf den Fußball, sondern auch aufs Leben vor. Wir beim FC Sportfreunde München unterstützen den Breitensport. In einer familiären Atmosphäre werden deshalb alle Spieler, unabhängig von ihrem fußballerischen Talent, gleichermaßen gefördert und integriert. Ohne den sportlichen Erfolg aus den Augen zu verlieren, stellen wir deshalb stets die Aus- und Weiterbildung der Kinder und Jugendlichen in den Vordergrund.

Folgende Punkte haben wir uns zum Ziel gemacht:

  •  Spaß am Fußball
  •  Lebenslange Freude am Fußball
  •  Erleben der Gemeinschaft
  •  Beitrag zur Persönlichkeitsentwicklung
  •  Hohe Identifikation mit dem FC Sportfreunde München

Alle Kinder und Jugendliche sollen gerne Sport treiben und sich bei den Sportfreunden zu
Hause fühlen und dies ein ganzes Leben lang.

Fc Sportfreunde München

2017